Close

Die Keynotes

Wir leben in einer digitalen Gesellschaft. Als digitale Bürger. Und das ist gut so, findet Elisabeth Heinemann und zeigt ihren Zuhörern mit Kompetenz, Charme und Humor, wie wir uns privat und beruflich erfolgreich zwischen Bits & Bytes behaupten.

Aktuelle Vortragsthemen

Die Klaviatur des Digitalen

Wer sie beherrscht, der gibt den Ton an

Interne Prozesse digital abbilden oder gleich mit einem digitalen Geschäftsmodell auf den Markt stürmen? Erst einmal „nur“ die Homepage für mobile Endgeräte anpassen oder doch gleich mit einer  eigenen App dem Kunden Mehrwert bieten? Wir klären, was die digitale Transformation für Ihre Branche, für Ihr Unternehmen bedeutet und für welche konkreten Fragestellungen Sie in allernächster Zeit konkrete Antworten finden sollten.

Lassen Sie uns gemeinsam den ersten Grundstein dafür legen.

Anfragen
Digitaler Mut

Was es braucht, um nicht analog abgehängt zu werden

Die digitale Transformation „erwischt“ jeden: von Solopreneur bis hin zum Global Player. Aber kaum hat sich eine neue Technologie durchgesetzt, hat gar einen Paradigmen-Wechsel stattgefunden, treten die Kulturpessimisten aufs Parkett und warnen vor digitaler Demenz und wegfallenden Arbeitsplätzen. Da braucht es neben berechtigter Achtsamkeit manchmal schon echt Mut, um trotzdem zu sagen: „Ja, ich sehe die Chancen für mein Unternehmen und ja, ich weiß, dass das Internet nicht mehr weg geht. Deshalb bin ich dabei!“ 

Seien Sie mutig. Mit Bedacht und Verantwortung. Jetzt!

Anfragen
Wie virtuell ist die Wirklichkeit?

Von schwindelerregenden VR-Brillen, flirtenden Robotern und sprechenden Websites 

Virtual oder auch Augmented Reality ist deutlich mehr als Pokémon-Jagen. Die Verbindung analoger und virtueller Handlungselemente eröffnet völlig neue Möglichkeiten für Fertigung und Produktpräsentation. Chatbots hingegen, also diese sprechenden Assistenten, die uns z.B. dabei helfen, uns auf der komplexen Website eines Anbieters besser zurechtzufinden, werden in ein paar Jahren aus dem Kundenservice nicht mehr wegzudenken sein.

Wir wagen gemeinsam einen spannenden Blick in ein Stück Zukunft, die längst begonnen hat. Lassen Sie sich inspirieren!

Anfragen
Smart, smarter, mobile

Wie Tablet, Smartphone & Co. unseren Alltag revolutionieren

Unsere Kunden sind Dank mobiler Endgeräte quasi im Dauermodus online. Und sie haben eine noch nie dagewesene Transparenz darüber, was wir als Unternehmen so treiben. Doch es gibt immer noch genügend Unternehmen, deren Websites nicht für die Darstellung auf mobilen Endgeräten optimiert sind, die die Möglichkeiten von Location-Based-Services nicht kennen oder die Macht sozialer Netzwerke unterschätzen – für B2C, ebenso wie B2B.

Anhand konkreter Beispiele aus Geschäfts- und privaten Lebensbereichen werfen wir gemeinsam einen Blick drauf, wie sich unser Nutzungsverhalten durch den Siegeszug des mobilen Internets verändert hat und welche Konsequenzen Unternehmen daraus ziehen müssen.

Anfragen

Pressestimmen

„Die Wirtschaftsinformatikerin wusste mit einer unterhaltsamen Mischung wissenschaftlicher Erkenntnisse und kabarettistischer Einlagen bestens zu unterhalten.“

Syker Kreiszeitung

„[…] motivierte die Online-Expertin die Zuhörer, das Internet nicht als Feind zu sehen.“

Kärntner Wirtschaft

„Im Nu gelingt es ihr, das Publikum mit klugem Witz um den Finger zu wickeln, obwohl ihr Vortrag den Zuhörern ein eher schweres Themenfeld näherbringen soll.“

Weser-Kurier